Sie sind hier: Alpakazucht / Standard für Alpakas

Standard für Alpakas

Wie ist der optimale Körperbau der Alpakas, wieviel Wolle muss es haben? Wodurch zeichnet sich ein Spitzenalpaka aus? Das sind typische Fragen, die sich zukünftige Alpakazüchter oder Halter stellen.

Qualitätsmerkmale für Alpakas


Verschieden Vereine und Gremien haben die wichtigsten Qualitäts-merkmale für Alpakas zu einem Standard (Standardbeschreibung) zusammengetragen. Für Menschen, die sich für Alpakas interessieren, gibt es Bewertungsbögen, die eine große Hilfe sind. Anhand der Bewertungsbögen können Neulinge sehr schnell die Qualitätsmerkmale eines Tieres erkennen und bewerten.

Es geht nicht um Maßregelung

Ein Standard dient aber nicht dazu, Tierhalter zu maßregeln. Er soll vielmehr ein Werkzeug sein, mit dem der Tierhalter seine Tiere oder fremde Tiere objektiv beurteilen kann. Solche Standards führen automatisch zu einer Qualitätskontrolle. Die Qualität des Alpakabestandes wird dadurch verbessert. Was langfristig gesehen auch das Ziel ist.

Kriterien

Ein typischer Bewertungsbogen enthält für ein Tier verschiedene Angaben oder Kriterien wie Größe, Gewicht, Körperbau, Bewollung und Faserbeurteilung. Mithilfe von Tabellen und Kennzahlen wird das bewertete Tier umfangreich beschrieben.

Weitere Informationen

In den einzelnen Unterpunkten in dieser Kategorie finden Sie viele weitere Informationen zu dem Thema "Standard für Alpakas". So finden Sie beispielsweise in unserem Alpakalexikon Angaben zum Körperbau oder Hinweise zur Faserbeurteilung.

Vereine und Zuchtverbände
Auch Vereine und Zuchtverbände bieten dem interessierten Halter oder Züchter viele Informationen zum Thema an.


 
Home / Datenschutz / Impressum / Copyright / Kontakt / Inhaltsverzeichnis